Chiemsee im Winter entdecken

Chiemsee im Sommer entdecken

Baden im See

Erlebnis Wasser

Urlaub am See

Der Chiemsee ist ein Geschenk der Natur!

Der See lädt im Sommer nicht nur zum Baden, sondern auch zum Entspannen und Genießen ein. Unser direkter Zugang ins Wasser ist heimelig gelegen und absolut einmalig für ein Hotelresort am Chiemsee.

Die ausgezeichnete Wasserqualität des Chiemsees trägt zum Badevergnügen für die ganze Familie bei. Weiter an den Ufern gibt es eine Reihe von Strandbädern und jede Menge Naturbadeplätze. Nutzen Sie auch die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten rund um den See und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Falls Sie die romantischen Sonnenuntergänge am See bewundern möchten, empfehlen wir die beiden Hotspots: Beach Bar oder Sundowner in Übersee. Mit den Füßen im Sand können Sie mit kühlen Drinks, BBQ Food und Chill Out Musik, den Tag so richtig ausklingen lassen.

Seen und Badeplätze

in der Region

Der Chiemsee und weitere Seen in der Region, versprechen ein tolles Badeerlebnis für die Familie.

Erkunden Sie die beliebten Badeplätze am Bayerischen Meer und weitere Alternativen zum Thema: Plantschen, Tauchen, und Relaxen am See.

Strandbad Übersee

Einer der beliebtesten Badeplätze am Chiemsee ist das Strandbad Übersee.

Das rund 40.000m² große Areal besticht durch die wundervolle Aussicht, tolle Sonnenuntergänge, viele Sportaktivitäten und einer trendigen Beachbar.

Der flache Seezugang ist ideal für Kleinkinder und bietet Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer. Es gibt sogar die Möglichkeit sich einen Sandrollstuhl auszuleihen.

Für den Hunger zwischendurch, versorgen Sie zwei Kioske sowie ein Strandcafé mit einer Vielzahl an Leckereien. An der Beachbar können Sie sich kostenfrei einen Liegestuhl ausleihen. Stecken Sie die Füße in den Sand und genießen Sie einen Cocktail mit schönsten Blick auf den Sonnenuntergang am Chiemsee.

Anfahrt: A8 Richtung Salzburg / Ausfahrt Übersee / Richtung Chiemseestrand / Bis zum letzten Parkplatz durchfahren

Strandbad Chieming

Das Strandbad Chieming hält viele Highlights bereit!

Ein großer Badeplatz verspricht ungestörtes Sonnen und Schwimmen im See. Für die ganz Kleinen sorgt ein Nichtschwimmerbereich und ein mit Sonnensegel geschützter Sandkasten für Abwechslung.

Für Sportaffine stehen Tischtennisplatten, ein Volleyballplatz und ein eigener SUP Verleih zur Verfügung.

Rollstuhlfahrer können mit der Rampe problemlos das kühle Nass genießen. Fragen Sie beim Strandbad nach einem Wasserrollstuhl nach.

Süßes und salziges ist direkt am Kiosk erhältlich. Für den großen Hunger steht ein italienisches Restaurant mit typischen Spezialitäten und einer empfehlenswerten Pizza zur Verfügung.

Anfahrt: A8 Richtung Salzburg / Ausfahrt Grabenstätt / Richtung Chieming / Strandbad Chieming

Drei-Seen-Gebiet

Eine der schönsten Seenlandschaften im Chiemgau ist das Drei-Seen-Gebiet. Es umfasst den Weitsee, Mittersee sowie Lödensee.

Fernab vom Alltag bieten die Gebirgsseen im Naturschutzgebiet ein traumhaftes Badeerlebnis. Kristallklares Wasser und Naturidylle bieten Erholung und Entspannung. Der Lödensee verspricht durch seinen flachen Seezugang und großen Uferflächen optimalen Platz für die Familie.

Sportliebhaber, kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Vor allem im Winter ist das Drei-Seen-Gebiet eine sehr beliebte Langlaufstrecke.

Anfahrt: Richtung Bernau Landstraße/ Richtung Reit im Winkl / In Reit Richtung Ruhpolding – der Weitsee

Der Wössner See

Ein wahres Paradies für Kinder!

Doppelwasserrutsche, ein Piratenschiff, mehrere Surfbretter und ein Holzfloss bieten jede Menge Spiel und Spaß bei den Kindern. Für die ganz Kleinen gibt es auch eine abgesteckte Nichtschwimmerzone.

Für die Kulinarik sorgt das Seestüberl mit einer groß überdachten Terrasse. Bayerische Schmankerl und hausgemachte Kuchen laden zum Verweilen ein.

Anfahrt: Richtung Bernau Landstraße / Richtung Marquartstein / durch Unterwössen hindurch – Wössner See

Der Taubensee

Das „Auge des Chiemgaus“ zählt zu einen der höchstgelegenen Seen in Deutschland.

Der tiefblaue Bergsee ist ausschließlich zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erreichen. Sprich, die absolute Naturidylle um sich fernab vom Alltag erholen zu können.

Eine Wanderung oder Mountainbike-Tour sollte man unbedingt mit einplanen. Für Stärkung sorgen die urigen Almen die auf Ihre Einkehr warten. Zünftige Brotzeiten und ein kühles Radler können Sie in der Taubenseehütte oder in den Sauermöser Almen mit wundervollen Berg- und Talblick genießen.

Anfahrt: Richtung Bernau Landstraße / Richtung Unterwössen / Richtung Schleching

Die Mountainbike Touren lassen sich wunderbar von Schleching oder Oberwössen aus starten.

 

Der Simssee

Die Urlaubsregion Simssee bietet vor allem Ruhe, Natur und Erholung. Wer Rummel sucht ist hier fehl am Platz.

Vier kostenlose Badeplätze machen aus dem See im Sommer ein wunderschönes Erholungsgebiet. Auch für eine Fahrradrundtour ist der Simssee nur zu empfehlen.

Für die Kulinarik sorgen der Seewirt, die Simsseestuben und auch das berühmte Spezialitätenrestaurant Gocklwirt, zu dem die Gäste von weither anreisen.

Anfahrt: Landstraße Richtung Riedering

Der Tüttensee

Natur pur am Tüttensee!

Mitten im Waldgebiet finden Sie eine einzigartige Atmosphäre. Auf Grund der Größe hat der See eine angenehme Temperatur.

Ob entspannt oder lieber sportlich, ob im oder am Wasser, hier findet man die ideale Möglichkeit, sich zu entspannen. Von der 400m² großen Terrasse der Seewirtschaft aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Tüttensee und das umliegende Naturschutzgebiet.

Direkt neben dem Tüttensee finden Sie das Tüttensee-Strandbad. Stege und Schwimminsel verleihen Lust zum Sprung ins kühle Wasser.

Anfahrt: A8 Richtung Salzburg / Ausfahrt Grabenstätt / Richtung Tüttensee

Wichtiger Hinweis

Wir informieren Sie über touristische Unternehmungen vor Ort, sind jedoch nicht für die Durchführung der Touren/Wanderungen/Ausflüge und deren Risiken verantwortlich. Bitte beachten Sie bei Durchführung der Unternehmungen auf die allgemein geltenden und üblichen Sicherheits- und Verhaltensregeln im Zusammenhang mit der jeweiligen Unternehmung. Suchen Sie sich die Unternehmungen immer entsprechend Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes, Kondition und Erfahrung aus. Beachten Sie auch das Wetter. Wege können sich innerhalb kürzester Zeit aufgrund von Wetter und anderen Einflüssen verändern und dadurch z.T. sogar unbegeh-/ unbefahrbar werden. Die Beschreibungen, insbesondere zu Charakter der Unternehmung, können je nach Wetterlage und Jahreszeit sowie subjektiver Verfassung des Gastes abweichen.